Sprache wählen

DATENBLATT

KALIBRIERPRESSE

Die Kalibrierpresse erfüllt den Zweck ein Werkzeug mittels Umformung zu kalibrieren. Das heißt, seine Maßgenauigkeit oder Geometrie zu verbessern.

Die Kalibrierpresse PHD1000K wird überwiegend in der Automobilindustrie und im allgemeinen Maschinenbau eingesetzt. Sie kann in bestehende Pressenstraßen integriert oder als Einzelpresse eingesetzt werden.

Kundenwünsche hinsichtlich der Automatisierung werden gerne berücksichtigt.

TECHNISCHE DATEN

Presskraft 10.000 kN
Stößelhub 500 mm
Werkzeugspannfläche 1.000 x 1.000 mm

Als Sondermaschinenbauer sind wir darauf spezialisiert
kundenspezifische Anforderungen individuell anzupassen.

VORTEILE

//   Kostengünstiger Maschinentyp – zugeschnitten auf den Fertigungsprozess
//   Hohe Typenvielfalt
//   Hohe Verfügbarkeit
//   Die Auslegung kann vom Kunden beeinflusst werden