Sprache wählen

DATENBLATT

VORSTAUCHPRESSE (BAUREIHE)

Die Baureihe PHD V wird als hydraulische Doppelständerpresse mit Nennpresskräften von
4.000 bis 16.000 kN ausgeführt und verfügt über einen Stößelhub von max. 800 mm.

Die Pressen eignen sich zum Vorstauchen von heißen Schmiedeteilen aus Stahl und
bestehen aus einem einteiligen Pressenständer.

Kundenwünsche hinsichtlich der Automatisierung werden gerne berücksichtigt.

TECHNISCHE DATEN

Presskraft 4.000 - 16.000 kN
Tischgröße 1.100 x 1.550 mm
Stößelhub (max.) 800 mm
Einbauhöhe (max.) 1.000 mm

Als Sondermaschinenbauer sind wir darauf spezialisiert
kundenspezifische Anforderungen individuell anzupassen.

VORTEILE

  • Maximale Kraft über den ganzen Hub
  • Stufenlose Einstellung des Arbeitshubs
  • Optimale Werkstückqualität durch Anpassung der
    Umformgeschwindigkeit an den Prozess
  • Zuverlässige Anlagen mit hoher Verfügbarkeit
  • Großer Einbauraum
  • Breites Anwendungsspektrum