Sprache wählen

DATENBLATT

VENTILLOCHSTANZANLAGE FÜR LKW-STAHLFELGENRINGE

Die Ventillochstanzanlage VLA2 kann in bestehende Felgenfertigungslinien integriert oder als
Stand-Alone-Anlage eingesetzt werden.

Die Zuführung der Felgenringe erfolgt über einen Rollengang oder mittels Transfer. Durch modernste Sensortechnik wird die Schweißnaht erkannt und der Ring lagespezifisch positioniert.

Die Teile werden automatisch vom Rollengang oder aus dem Transfer aufgenommen und an einen sternförmig ausgebildeten Drehtisch übergeben. Dieser taktet den Felgenring durch die folgenden Bearbeitungsstationen der Anlage:

//   Ventilsitz prägen
//   Ventilloch stanzen
//   Ventilloch entgraten

TECHNISCHE DATEN

Radgröße 17,5“ - 24,5“
Breite 6” - 14“
Materialdicke (Stahl) 4,5 - 9 mm
Prägekraft 750 kN
Stanzkraft 300 kN
Entgratkraft 200 kN
Taktzeit (autom.) ca. 10 s

Als Sondermaschinenbauer sind wir darauf spezialisiert
kundenspezifische Anforderungen individuell anzupassen.

VORTEILE

//   Integrierbar in vorhandene Fertigungsanlagen
//   Hohe Typenvielfalt
//   Wirtschaftlicher Einsatz
//   Hohe Prozesssicherheit und somit Verfügbarkeit
//   Kurze Rüstzeiten
//   Wartungsfreundlichkeit
//   Die Integration der Ventillochstanzanlage in den Gesamtprozess gewährleistet eine hohe Qualität