Sprache wählen

DATENBLATT

KALIBRIERPRESSE FÜR PKW-STAHLRÄDER

Stahlräder werden auf der Kompaktanlage RZB 1 produziert. Im Produktionsschritt 08 werden die Räder kalibriert, um die Rund- und Planlauftoleranzen zu gewährleisten.

Unsere Kalibriervorrichtung PHS 30 S wird auch als Stand-Alone-Lösung in diversen  Fertigungsprozessen eingesetzt und dient ebenfalls der Qualitätsverbesserung der hergestellten PKW-Stahlräder.

TECHNISCHE DATEN

Kalibrierkraft 300 kN
Radgröße 13“ - 18“
Radbreite 4“ - 10“
Taktzeit (autom.) ca. 7 s

Als Sondermaschinenbauer sind wir darauf spezialisiert
kundenspezifische Anforderungen individuell anzupassen.

VORTEILE

  • In jede vorhandene Fertigungsanlage einsetzbar
  • Hohe Typenvielfalt
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Robuste Bauweise
  • Abgesicherte Produktqualität